Lass die Wolken ziehen

Heute war mal wieder so ein Tag mit dem ich nichts anzufangen wusste. Daher starrte ich eine halbe Ewigkeit aus dem Fenster. Und wieder einmal ist mir aufgefallen wie wunderschön Wolken im Zusammenspiel mit der Sonne sein können. Ein bisschen Fantasie genügt, und man kann sich stundenlang mit dem Beobachten der Wolken beschäftigen. Haltet mich für verrückt, aber sobald ich anfange die Wolken zu beobachten, stellt sich bei mir irgendwie eine innere Ruhe ein. Ich fange dann an wie ein Honigkuchenpferd zu grinsen, und bin einfach nur froh, ein Teil dieser Welt zu sein. Vor ein paar Tagen habe ich eine ehemals verschollen geglaubte CD mit einigen Bildern wiedergefunden. Einige passen zu dem Thema und daher werde ich sie in mein Album stellen. Viel Spass beim Anschauen. Und immer dran denken: Wenn ihr etwas Entspannendes und Wunderschönes sehen wollt, dann schaut einfach nach oben und versinkt für einen Moment in den Wolken.
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s